Der Volkstrauertag gilt dem Gedenken an die Opfer von Krieg und Nazi-Diktatur.

Am Volkstrauertag, den 18. November, laden die Kirchengemeinde Jersleben, unser Ortsbürgermeister und der Ortschaftsrat Jersleben wie in jedem Jahr wieder alle Bürger zu unserer Gedenkveranstaltung in unsere Jersleber Kirche ein. Natürlich sind auch nichtjersleber Gäste erwünscht. Nach der Gedenkrede werden wir gemeinsam am Ehrenmal neben der Kirche einen Kranz für die gefallenen Soldaten niederlegen. Beginn ist 10:00 Uhr.

Fotos: Jürgen Kober
zurück